Mitarbeit

Melde dich, wenn du das Murifeldbuch mit deiner Arbeit unterstützen möchtest – ob als Journalistin, Fotograf, Fundraiserin, in der Kommunikation, der Koordination, der Textarbeit, als Kuchenbäcker für die Buchvernissage oder noch besser: Du hast selbst eine Idee, wie du für das Projekt hilfreich sein kannst? Schreib!

Wichtig ist ein professioneller Anspruch: Du bist sehr zuverlässig, ehrlich, hast Freude an dem, was du tust, kommunizierst rasch und offen und arbeitest gerne in einem losen Team. Und ganz, ganz wichtig: Das ist eine Karma-Projekt! Man verdient kein Geld, nur gutes Karma und evtl. ein paar Goodies. Selbstverständlich wird dein Beitrag im Buch verdankt.

Weitere Motivationspunkte:

  • Beziehungen aufbauen bzw. netzwerken
  • Referenz/Eigenwerbung
  • Lokal etwas Gutes unterstützen
  • Spass

Jemand hat mal gesagt, dass es bei einer Arbeit immer drei Faktoren gibt: Wertschätzung, Freude und Geld. Wenn nicht mindestens zwei davon erfüllt sind, dann lass es. Für Wertschätzung ist gesorgt 😉 Und: Wie viel du machen willst, kannst du selbst entscheiden.